Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Verkehr

Im Verkehrsausschuss geht es um

  • die Stärkung des ÖPNV und Schienenverkehrs (statt immer weiterem Straßenbau)
  • die Ablehnung von Stuttgart 21 und das Konzept "Drittes Gleis" beim Filderbahnhof
  • bezahlbare Ticketpreise im VVS
  • attraktive Taktung von Bussen und Bahnen
  • Barrierefreiheit und Qualitätsstandards im ÖPNV
  • die Einführung eines Sozialtickets, um 150 000 Menschen in der Region Stuttgart den Zugang zur Mobilität zu eröffnen

(unsere Vertreter im Verkehrsausschuss sind Wolfgang Hoepfner und Ingo Mörl)