Zum Hauptinhalt springen

Pressemitteilungen & Presseecho


Klimaresilienz in Städten und Gemeinden: Ein Klimaatlas für die ganze Region?

Städte und Gemeinden sollen nach Böblinger Vorbild konkrete Tipps für die Vorbereitung auf Extremwettersituationen erhalten. Der Regionalverband will das koordinieren, überlegt aber noch wie. DIE LINKE/PIRAT und GRÜNE fordern zur Umsetzung die Einrichtung einer beim VRS angesiedelte Kompetenzstelle „Klimaresiliente Stadt- und Ortsentwicklung“. Weiterlesen


Vorstöße in Stuttgart: Sozialticket für Busse und Bahnen soll 24,50 Euro kosten

Wie die Fraktion DIE LINKE/PIRAT in der Regionalversammlung Stuttgart beantragen nun auch im Stuttgarter Gemeinderat die Fraktionen von PULS und CDU im Rahmen der Einführung des 49 €-Tickets ein reduziertes monatliches Sozialticket in Höhe von 24,50 €, um Bonuscard-Berechtigte an den vergünstigten Preisen teilhaben zu lassen. Weiterlesen


Baden-Württemberg: VRS berät autonome Züge, Tarife und Klima

In der Sitzung der Regionalversammlung am Mittwoch, den 26. Oktober, haben die Fraktionen 62 Anträge zum Haushaltsentwurf für 2023 gereicht. Der Budgetentwurf, den Regionaldirektor Dr. Alexander Lahl Ende September eingebracht hat, umfasst 423 Millionen Euro. Die Fraktionen legen mit ihren Anträgen den Schwerpunkt auf Mobilität und insbesondere die… Weiterlesen


Regio-Rad: Nachfrage nach Leihrädern in Stuttgart bricht ein

Regio-Rad verzeichnete in den Coronajahren eine zurückgehende Nutzung sowie verschärft Probleme mit Vandalismus, Personal- und Materialmangel. Michael Knödler betonte das gute Preis-Leistungs-Verhältnis von Regio-Rad, die Regionalfraktion DIE LINKE/PIRAT fordert zum Haushalt 2023, dass das VVS-Abo die kostenlose Radnutzung künftig einschließt. Weiterlesen


Baden-Württemberg: Region berät über neue Tarife und Angebote beim VVS

Über die Erhöhung des VVS-Tarifs um 4,9 Prozent ab 2023 sind die Meinungen im Verband Region Stuttgart geteilt. Christoph Ozasek, Fraktionsvorsitzender von DIE LINKE/PIRAT bemängelt, der "Tarifschock im VVS" treffe die Ärmsten am härtesten. Weiterlesen


Preise im Nahverkehr in Region Stuttgart: 49 oder 69 Euro? VVS rechnet „jeden Tag neu“

Die Fahrkarten im VVS werden zum 1.1.2023 um im Schnitt 4,9 Prozent teurer. Grüne, SPD und Linke/Pirat im Verkehrsausschuss des Regionalverbandes stimmten am Mittwoch gegen die neuen Preistabellen, blieben aber in der Minderheit, der VVS-Aufsichtsrat befasst sich am 12. Oktober damit. Womöglich muss der Verbund im Januar 2023 ganz neu über seine… Weiterlesen


S-Bahn-Störung in der Region Stuttgart: Erste Fahrzeuge wieder aus der Werkstatt

Fast 100 S-Bahn-Fahrzeuge mussten wegen Radschäden überprüft werden und die Bahn stellte auf vielen Strecken den Verkehr ein. Bei Kontrollen auf der Gäubahnstrecke zeigten sich starke Abnutzungen and den Rädern der dort fahrenden S-Bahnen. Es scheint, als hätte die DB die dem Verband Region Stuttgart zugesichterten Gegenmaßnahmen nicht getroffen. Weiterlesen


S-Bahn-Verkehr in Stuttgart: Erneut sorgen Radschäden an der S-Bahn für Ärger

Ein Ausfall wie im Vorjahr während der Stammstreckensperrung sollte nicht wieder vorkommen, nun hat er sich doch wiederholt. Die DB Systemtechnik lag mit ihrem Lösungsweg offenbar falsch. Ausbaden mussten das die Fahrgäste. Weiterlesen

Kontakt & Presseanfragen

Christine Frasch
Büroleiterin

Fraktion DIE LINKE/PIRAT
Kronenstraße 25
70174 Stuttgart

info@die-linke-vrs.de
Telefon: 0711 / 888 167 82