Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Anfrage: Potentiale für Windkraftanlagen in der Region

Am 08. Dezember erfolgte die Veröffentlichung erster Ergebnisse zum Windatlas Baden-Württemberg durch den TÜV SÜD und das Wirtschaftsministerium Baden- Württemberg. Daher bitten wir, möglichst zur Planungsausschusssitzung am 22.12.10, um Auskunft zu folgenden Fragen

Am 08. Dezember erfolgte die Veröffentlichung erster Ergebnisse zum Windatlas Baden-Württemberg durch den TÜV SÜD und das Wirtschaftsministerium Baden- Württemberg. Daher bitten wir, möglichst zur Planungsausschusssitzung am 22.12.10, um Auskunft zu folgenden Fragen:

 

1. Wie beurteilt die Regionalverwaltung die Potentiale für die Stromerzeugung durch Windkraftanlagen in der Region Stuttgart auf Basis der ersten Ergebnisse zur landesweiten Kartierung?

 

2. Wie viele neuen Vorrangflächen beabsichtigt die Regionalverwaltung in den Regionalplan aufzunehmen, da gegenwärtig nur 0,06 % der Fläche der Region als Vorranggebiete ausgewiesen sind? Werden hierbei auch Schwachwindgebiete Berücktsichtigung finden, für die bereits heute spezielle Anlagen am Markt verfügbar sind?

 

3. Wie beurteilt die Regionalverwaltung die Möglichkeiten einer aktiven Unterstützung und Begleitung bei der Projekt-Realisierung von Windkraftanlagen durch die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart, beispielsweise durch eine Windkraft- Flächenbörse ähnlich der bestehenden Solardachbörse?