Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Pressemitteilungen & Presseecho


Presseerklärung: Kaffeekränzchen oder beratender Ausschuss?

Zur Sitzung des Verkehrsausschusses des Verbands Region Stuttgart am 09.02.11 erklärt Wolfgang Hoepfner, Regionalrat und Verkehrsexperte der LINKEN: „Nachdem DIE LINKE in der letzten Sitzung des Verkehrsausschusses am 22.12.2010 das Zustandekommen und die Arbeitsweise der Interfraktionellen Arbeitsgruppe Verkehr (IFAV) deutlich kritisiert hatte und... Weiterlesen


Stuttgarter Zeitung: "Linke befürchtet Mauschelei"

Stuttgart - Wolfgang Hoepfner hat schweres Geschütz aufgefahren: Der Regionalrat der Linken sprach von einem "kleinen verschwiegenen Grummel-Gremium", und deswegen werde er die Sache nicht auf sich beruhen lassen. Wenn notwendig, rufe er das Regierungspräsidium als Aufsichtsbehörde an, drohte Hoepfner im Verkehrsausschuss des Verbandes Region... Weiterlesen


Pressemitteilung: DIE LINKE lehnt intransparente Gremien ab

Auf der Sitzung des regionalen Verkehrsausschusses am 22.12.10 soll dem „interfraktionellen Arbeitskreis Verkehr“ eine neue Legitimationsgrundlage zuteil werden. Christoph Ozasek, Sprecher der LINKEN in der Regionalversammlung, und Wolfgang Hoepfner, Sprecher der LINKEN im Verkehrsausschuss, erklären dazu: Weiterlesen


Krisenstimmung

Kommentar von Christoph Ozasek zum Haushalt 2011 der Region Stuttgart. Weiterlesen


Region stiehlt sich aus sozialpolitischer Verantwortung

Auf der Sitzung des Verkehrsausschusses der Region am 17. November wurde die Initiative der LINKEN zur Entwicklung eines Sozialtickets für den Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart durch die Regionalräte von CDU, Freie Wähler, FDP und Grüne auf Vorschlag der Verwaltung mit großer Mehrheit abgelehnt. Weiterlesen


Stuttgart 21: Zukunft geht anders !

Positionspapier der LINKEN zu Stuttgart 21 Weiterlesen


"EU-Fördermittel für „Stuttgart 21“ stoppen!"

Pressemitteilung von Sabine Wils, Europaabgeordnete der LINKEN, Stellvertretendes Mitglied im Verkehrsausschuss Weiterlesen


Pressemitteilung: Einschränkungen beim S-Bahn-Verkehr

„Jetzt müssen alle Fakten auf den Tisch! Keine ‚Berliner Verhältnisse’ bei der Stuttgarter S-Bahn!“ Die aktuellen Einschränkungen beim S-Bahn-Verkehr machen schnelles Handeln notwendig. Die DB muß jetzt umgehend alle Fakten auf den Tisch legen. Weiterlesen


Kontakt & Presseanfragen

Christine Frasch
Büroleiterin

Fraktion DIE LINKE
Kronenstraße 25
70174 Stuttgart

info@die-linke-vrs.de
Telefon: 0711 / 888 167 82