Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Pressemitteilungen & Presseecho


Debatte bei der Region Stuttgart: Uneinigkeit über die künftige Funktion der Panoramabahnstrecke

Der Lenkungskreis Stuttgart 21 stellte am 18.7.2022 die Weichen für den Pfaffensteigtunnel der Gäubahn, weitere Infrastrukturverbesserungen und den Erhalt der Panoramabahn. Auch DIE LINKE/PIRAT stimmte im Verkehrsausschuss zähneknirschend zu, befürchtet jedoch einen immensen ökologischen Fußabdruck beim Bau des Pfaffensteigtunnels. Weiterlesen


Ärger bei der Region Stuttgart: Doch nicht 100 Prozent Ökostrom für die S-Bahnen

Gegen einen einstimmigen Beschluss im Haushalt 2021 haben die bürgerlich-konservativen Fraktionen im Verkehrsausschuss der Region die Umstellung der S-Bahn auf klimafreundlichen Ökostrom in nichtöffentlicher Sitzung abgelehnt. Grüne, SPD und LINKE/PIRAT kritisieren vor allem CDU-Juniorpartner ÖDP, der die schmutzige Energiepolitik der CDU mitträgt. Weiterlesen


Ökostrom für die S-Bahn überraschend abgelehnt

Interfraktionelle Pressemitteilung der Fraktionen DIE LINKE/PIRAT, Bündnis 90/GRÜNE und SPD in der Regionalversammlung Stuttgart vom 20.7.2022. Weiterlesen


Panoramabahn zukunftsfähig erhalten, Gäubahn 2025 nicht abhängen

Gemeinsame Pressemitteilung der Fraktionen DIE LINKE/PIRAT, Bündnis 90/Die Grünen, SPD und FDP im Verband Region Stuttgart vom 14.7.2022. Weiterlesen


Neuer Bewertungsrahmen für Förderung – DIE LINKE/PIRAT fordert Neubewertung regionaler Schienenprojekte

Pressemitteilung der Regionalfraktion DIE LINKE/PIRAT vom 15.7.2022. Weiterlesen


Stuttgart 21: Bleiben für die Gäubahn zwei Gleise zum Kopfbahnhof?

Nun regt sich auch im Stuttgarter Gemeinderat Widerstand gegen die Abkopplung der Gäubahn. Eine ökosoziale Mehrheit denkt an einen umfassenden externen Prüfauftrag für einen Interimshalt, der Gleis 1 und 2 im Kopfbahnhof nutzt. Christoph Ozasek, Regionalrat (DIE LINKE/PIRAT) und Gemeinderat (PULS) forderte eine Rettungsmission für die Panoramabahn. Weiterlesen


Wünsche nach mehr Badeseen in der Region Stuttgart bleiben wohl unerfüllt

Zu den nur elf Badegewässern in der Region Stuttgart kommen voraussichtlich keine weiteren hinzu - die zuständigen Bürgermeister machen sich bei Badeunfällen haftbar und es fehlen die finanziellen Mittel. Auf den Antrag von DIE LINKE/PIRAT hin sollen jetzt insbesondere Flußufer als Badestellen untersucht werden. Weiterlesen


Grüner Wasserstoff: Neues Klimaquartier mit Preis gewürdigt

Das Projekt Klimaquartier Neue Weststadt Esslingen hat bei der Verleihung des Innovationspreises Reallabore den 1. Platz in der Sonderkategorie Nachhaltigkeit gewonnen, unter anderem für die Erzeugung und Verteilung von grünem Wasserstoff. DIE LINKE/PIRAT warnt jedoch davor, den wertvollen grünen Wasserstoff zur Fernwärmeproduktion zu verschwenden. Weiterlesen


Kontakt & Presseanfragen

Christine Frasch
Büroleiterin

Fraktion DIE LINKE/PIRAT
Kronenstraße 25
70174 Stuttgart

info@die-linke-vrs.de
Telefon: 0711 / 888 167 82