Zurück zur Startseite

Peter Rauscher

Lehrer im Ruhestand

Meine persönliche Biografie verbindet mich mit der Region Stuttgart. Geboren in Ludwigsburg, die ersten Jahre der Kindheit habe ich am nördlichen Ende der Region in Ochsenbach verbracht, die Schul- und Jugendzeit in Bissingen/Enz und dann in Stuttgart-Zuffenhausen, ein Großteil der Erwachsenenzeit in Stuttgart und nun lebe ich mit meiner Frau und meiner Tochter im südlichen Teil der Region in Nürtingen.

In Nürtingen war ich zwanzig Jahre im Gemeinderat (Verzicht auf eine weitere Kandidatur), fünf Jahre im Kreistag (wiedergewählt) und nun bin ich für DIE LINKE ins Regionalparlament gewählt worden. Von Beruf bin ich Lehrer, seit fünf Jahren in Pension.

Dieser kurze biografische Überblick zeigt meine Verbundenheit zur Region und meine kommunalpolitische Wurzeln. Regional- und Kommunalpolitik verstehe ich so, dass gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern daran gearbeitet wird, die Lebenssituation der Menschen zu verbessern. Dies bedeutet vor allem, die Kluft zwischen Armut und Reichtum zu verkleinern und zu beenden, die Möglichkeit der Teilhabe zu verbessern und in allen Bereichen auf Inklusion statt auf Exklusion zu achten. Dafür möchte ich mich auch weiterhin im Regionalparlament einsetzen. Eine regionale sozial-ökologische Wende ist notwendig, deshalb habe ich auch einen genossenschaftlich organisierten Laden zur notwendigen Nahversorgung der Bevölkerung in meinem Stadtteil initiiert. Wir müssen die ökologischen Herausforderungen meistern und den Menschen soziale Teilhabe ermöglichen, um ihre Leben, ihr Lebensumfeld und um die Zukunft unserer Kinder zu verbessern. Dazu gehört auch die Förderung von Kultur und Bildung und ein attraktiver öffentlicher Nahverkehr auch in der Fläche.

 

Stellvertretender Fraktionsvorsitzender

Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft, Infrastruktur und Verwaltung

Beratendes Mitglied im Aufsichtsrat der Wirtschaftsförderung Stuttgart GmbH (WRS)

Stellvertretendes Mitglied im Verkehrsausschuss

Stellvertretendes Mitglied im Planungsausschuss

Profil

Parlamentarische Initiativen
7. Dezember 2017 RV Stuttgart, Rede, Fraktion

DIE LINKE lehnt Regionalhaushalt 2018 ab

Rede von Regionalrat Sebastian Lucke zur Haushaltsverabschiedung für das Jahr 2018 in der Regionalversammlung Stuttgart am 6.12.2017 mehr

 
17. November 2017 Fraktion, Antrag, Verkehrsausschuss

Auskunftsantrag: Betriebliche Auswirkungen beim Umbau der S-Bahn Rampe am Hauptbahnhof

Auskunftsantrag zur Behandlung im Verkehrsausschuss, eingebracht am 16.11.2017. mehr

 
3. November 2017 Verkehrsausschuss, Fraktion, Antrag

Antrag: SSB, DB und S-Bahn - Koordination im Störungsfall

Antrag an den Verkehrsausschuss des Verbands Region Stuttgart, eingebracht am 3.11.2017 mehr

 
3. November 2017 Verkehrsausschuss, Fraktion, Antrag

Antrag: Kleine Teckbahn

Antrag an den Verkehrsausschuss des Verbands Region Stuttgart, eingebracht am 3.11.2017 mehr

 
22. Oktober 2017 RV Stuttgart, Fraktion, Antrag

Für ein Sozialticket im VVS

Antrag zu den Haushaltsberatungen 2018 vom 22.10.2017 mehr

 
22. Oktober 2017 RV Stuttgart, Antrag, Fraktion

Fortschreibung der Studie "Zukunft des Schienenverkehrs"

Antrag zu den Haushaltsberatungen 2018 vom 22.10.2017 mehr

 
22. Oktober 2017 RV Stuttgart, Fraktion, Antrag

Führerschein gegen Seniorenticket im VVS

Antrag zu den Haushaltsberatungen 2018 vom 22.10.2017 mehr

 
22. Oktober 2017 RV Stuttgart, Fraktion, Antrag

Regionale Allianz für Klimaschutz

Antrag zu den Haushaltsberatungen 2018 vom 22.10.2017 mehr

 
22. Oktober 2017 RV Stuttgart, Fraktion, Antrag

Ressourcenleichte Modellregion Stuttgart

Antrag zu den Haushaltsberatungen 2018 vom 22.10.2017 mehr

 
22. Oktober 2017 RV Stuttgart, Fraktion, Antrag

Nachhaltiges und ressourcenoptimiertes Gewerbeflächenmanagement

Antrag zu den Haushaltsberatungen 2018 vom 22.10.2017 mehr

 

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 110