Zurück zur Startseite

Pressemitteilungen und Presseecho

22. Juli 2018 Presseecho, RV Stuttgart, Peter Rauscher, Presseecho

Höhere Zuschüsse im Regionalparlament: Regionalpolitiker genehmigen sich mehr Geld

DIE LINKE prangert Selbstbedienungsmentalität und demokratieschädliches Verhalten bei der Neuregelung von Fraktions- und Gruppengrößen sowie finanzieller Ausstattung an. mehr

 
20. Juli 2018 Presseecho, RV Stuttgart, Wolfgang Hoepfner, Presseecho

Verkehrsplan für die Region Stuttgart: Heftiger Streit über Straßenbauprojekte

Die Fraktion DIE LINKE prangert „Zombieprojekten“ im Straßenbau und das Fehlen eines deutliches Zeichens der Verkehrswende an. mehr

 
18. Juli 2018 Pressemitteilung, RV Stuttgart, Fraktion, Peter Rauscher, Pressemeldung

Selbstbedienungsmentalität und Verlust an demokratischer Verfassung

Erklärung zur Abstimmung zur Änderung der Geschäftsordnung und Anhebung der Zuwendung an die großen Fraktionen in der Regionalversammlung Stuttgart. mehr

 
17. Juli 2018 Pressemitteilung, RV Stuttgart, Fraktion, Wolfgang Hoepfner, Pressemeldung

Das Versagen des Regionalverkehrsplans

Die Fraktion DIE LINKE spricht sich in der Regionalversammlung am 18.7.2018 strikt gegen den neuen Regionalverkehrsplan aus.  mehr

 
17. Juli 2018 Presseecho, Christoph Ozasek, Presseecho, Position

Luftreinhaltung in Stuttgart: Nässe hilft gegen Feinstaub

DIE LINKE will Daimler bei der Luftreinhaltung in Stuttgart in die Pflicht nehmen.

 mehr

 
7. Juli 2018 Presseecho, Verkehrsausschuss, Ingo Mörl, Presseecho

Vollintegration von Göppingen in den Verkehrsverbund Stuttgart: Hat auch die Ostalb eine Chance?

LINKE und PIRATEN im Verkehrsausschuss der Region Stuttgrt würden eine Vollintegration des Landkreises Göppingen in den VVS begrüßen. mehr

 
6. Juli 2018 Presseecho, Verkehrsausschuss, Wolfgang Hoepfner, Presseecho

Expressbusse in der Region Stuttgart: Kaum einer nutzt die Busse – das soll sich jetzt ändern

Spätestens 2019 sollen die Expressbusse noch öfter fahren. DIE LINKE sieht sich in ihrer Annahme bestätigt, dass von Anfang an ein Problem zwischen Aufwand und Ertrag der Relex-Linien bestand.  mehr

 
5. Juli 2018 Presseecho, Verkehrsausschuss, Wolfgang Hoepfner, Presseecho

Nahverkehr Expressbusse angezählt?

DIE LINKE plädiert dafür, im kommenden Jahr, wenn über die Zukunft der Relex-Busse entschieden werden soll, „tabufrei“ zu prüfen, was Sinn macht und was nicht. mehr